Bilder 2018

Person eingeklemmt am 15.07.2018

Monatsübung zum Thema "Wasserentnahme aus einem offenen Gewässer und Verlegen einer langen Schlauchstrecke" am 07.07.2018

 

Am Samstag, den 7. Juli 2018, fand wieder unsere Monatsübung statt. Unter Federführung des Hohenberger Kommandanten Daniel Schramm hieß es am Nachmittag "Wasserentnahme aus einem offenen Gewässer und verlegen einer langen Schlauchstrecke".


Nach einer kurzen Einweisung machten wir uns gemeinsam mit den Hohenberger Kameraden auf den Weg zum kleinen Rehbach, unterhalb des Hohenberger Sportplatzes. Hier wurde eine Entnahmestelle erkundet und anschließend die Förderstrecke mittels Schätzlineal "abgegangen".Nach dem schweißtreibenden Verlegen der ca. 400 Meter langen Förderleitung und einer Strahlrohrstrecke, konnte sich der Hohenberger Fußballplatz über eine kleine "Erfrischung" freuen.


Wir möchten uns an dieser Stelle bei den Kameraden der Feuerwehr Hohenberg für die immer wieder sehr gute Zusammenarbeit bedanken!

 

Spalierstehen bei der Hochzeit von Isabell und Peter Schaller am 07.07.2018

 

Am 7. Juli 2017 durften wir am Vormittag unserem Kameraden Peter Schaller und seiner Isabell recht herzlich zur Vermählung gratulieren. Das Brautpaar durfte durch ein prächtiges Spalier schreiten und anschließend übernahm die Braut Isabell die Einsatzleitung für den anstehenden Löschangriff. Der Bräutigam und sein Trauzeuge durften sich an unserer alten Pumpe beweisen und die Braut begann umgehend unter tatkräftiger Unterstützung mit dem Löschangriff. Dieser konnte erfolgreich bewältigt werden. Wir wünschen dem Brautpaar Isabell und Peter alles erdenklich Gute auf Ihrem weiterem gemeinsamen Lebensweg!


Herzlichen Dank an Holger Knarr, für die Bereitstellung des Anhängers.

 

Polterabend von Peter Schaller und Isabell Holhut am 04.07.2018

 

Polterabend unseres Kameraden Peter Schaller und seiner Zuküntigen Isabell Holhut!

 

Johannisfeuer am 23.06.2018

Straße reinigen am 22.06.2018

 

Wir wurden am 22.06.2018 von der Leitstelle Hochfranken zu einer etwa 5 Kilometer langen Ölspur alarmiert die ein Landwirtschaftliches Gespann verursacht hat. Diese Spur zog sich von Hohenberg bis weit in den benachbarten Landkreis Hof. Wir haben die verlorene Flüssigkeit mittels Ölbindemittel aufgenommen, hier wurde rein nur von unserer Seite etwa 600kg ausgebracht. Die Zusammenarbeit über die Landkreisgrenze hinaus war wieder sehr unkompliziert und lobenswert.

 

18. Geburtstag unseres 2. Gerätewartes Pascal Herold am 20.06.2018

Monatsübung zum Thema "Aufbau einer Geräteablage" am 12.05.2018

Maibaumaufstellung mit der Frankenbanda am 30.04.2018

THL-Leistungsprüfung am 21.04.2018

 

Erfolgreiche Abnahme Leistungsprüfung THL. Am Samstag, den 21.04.2018, legten elf Kameradinnen und Kameraden, zwei davon von der Feuerwehr Hohenberg, die Leistungsprüfung in technischer Hilfeleistung ab. Nach zwei Wochen intensiver Übungen, durften nun die Teilnehmer ihr Können unter den Augen von KBI Horst Tempel, sowie den KBM's Reiner Bär und Alexander Reinsch beweisen. Auch unser Bürgermeister Franz Uome ließ es sich nicht nehmen, der Abnahme beizuwohnen. Am Schluss hieß es dann "Leistungsprüfung bestanden". Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für Euer Engagement!


Im einzelnen nahmen folgende Kameradinnen und Kameraden teil:

  • Marcel Bauer, Bronze
  • Felix Ott, Bronze (FF Hohenberg)
  • Daniel Schramm, Gold
  • Carolin Mähringer, Gold/Blau
  • Manuel Rödel, Gold/Blau
  • Christoph Sokol, Gold/Blau
  • Jürgen Süß, Gold/Grün
  • Marco Rödel, Gold/Grün
  • Fabian Ott, Gold/Grün (FF Hohenberg)
  • Oliver Frieß, Gold/Grün
  • Martin Döring, Gold/Rot
     

Übungen für das THL-Leistungsabzeichen im April 2018

Straße reinigen am 26.03.2018

 

Ein landwirtschaftliches Gespann verlor am Abend des 26.03.2018 auf der B 289 größer Mengen an Betriebsmittel. Die Wehren aus Marktleugast und Mannsflur wurden alarmiert um die ausgetretenen Mittel aufzufangen und zu binden.

 

Monatsübung am 10.03.2018 (Thema motorbetriebene Geräte)

 

Am Nachmittag des 10.03.2018 fand eine gut besuchte Monatsübung zum Thema "motorbetriebene Geräte" statt. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer, ganz besonders an die Feuerwehr Hohenberg für ihr Interesse.

 

Unterricht UVV, Sonder- und Wegerecht und Unterweisung AGT am 08.02.2018

 

Am Donnerstagabend, den 8. Februar 2018, fand in unserem Schulungsraum der jährliche Unterricht zu den Themen UVV, Sonder- und Wegerecht, sowie die Unterweisung der Atemschutzgeräteträger statt. Um den Unterricht etwas kurzweiliger zu gestalten, wurden in kleinen Gruppen ausgewählte Themen ausgearbeitet und im Anschluss den anwesenden Kameraden vorgestellt. Es entwickelte sich eine rege Diskussion und auch die letzten Fragen konnten beantwortet werden. Durch die Gruppenarbeit verging die Zeit wie im Flug und so konnten wir den Abend nach zwei Stunden bei einer Brotzeit ausklingen lassen. Ich möchte mich an dieser Stelle für die rege Teilnahme und die disziplinierte Mitarbeit recht herzlich bedanken!


Stefan Mähringer, stv. Kommandant

 

Brand PKW am 03.02.2018

 

Wir wurden am 03.02.2018 von der ILS Bayreuth / Kulmbach zu einem PKW Brand in die Marktstraße gerufen. Bei eintreffen drangen Flammen und dichter Rauch aus dem Motorraum des abgestellten Fahrzeugs. Der Brandherd wurde von einem Trupp unter PA mittels Schnellangriff abgelöscht.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Marktleugast