Einsätze 2022

Nr. Datum/Uhrzeit Alarmstichwort/Einsatz  
50

25.11.2022

13:51 Uhr

PKW + Person klemmt (E-Call ohne Rückmeldung)
Einsatzort: Mannsflur
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 23/1, Florian Marktleugast 42/1,
Feuerwehr Mannsflur, Feuerwehr Kupferberg, Rettungsdienst mit Notarzt
Bericht: Ein aufgrund von Fehlbedienung ausgelöster E-Call, führte uns nach Mannsflur. Für uns war nach kurzer Erkundung kein Eingreifen erforderlich.
THL3
49

25.11.2022

11:00 Uhr

Insekten
Einsatzort: Marktleugast
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 42/1
Bericht: Ein besorgter, auf Wespen allergischer Mitbürger, fand heute auf seinem Dachboden ein Wespennest und informierte telefonisch unseren Kommandanten. Zusammen mit zwei weiteren Kameraden wurde die Lage erkundet. Da zur jetzigen Jahreszeit nur noch wenige Wespen am Leben sind, berieten wir den Hausbesitzer über das sonst übliche Vorgehen und mussten nicht weiter tätig werden.
THL1
48

23.11.2022

12:05 Uhr

Wohnung öffnen, Person in Gefahr
Einsatzort: Marktleugast
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 42/1, Polizei
Bericht: Am Mittwochmittag wurden wir zu einer Türöffnung im Ortsbereich von Marktleugast alarmiert. Eine Mutter hatte sich aus Versehen aus dem Wohnhaus ausgesperrt, in dem sich noch ein Kleinkind befand. Da Sie keine andere Möglichkeit hatte, zurück ins Haus zu kommen, suchte sie im Nahegelegenen Kindergarten nach Hilfe. Von den Angestellten des Kindergartens, wurde letztendlich der Notruf abgesetzt. Nach kurzer Erkundung, wurde die Haustüre durch uns geöffnet und die Einsatzstelle an die besorgte Mama übergeben.
THL1
47

13.11.2022

10:00 Uhr

Absichern Kranzniederlegung zum Volkstrauertag
Einsatzort: Marktleugast
 
46

11.11.2022

18:00 Uhr

Absichern St. Martins Umzug
Einsatzort: Marktleugast
 
45

11.11.2022

13:10 Uhr

Übungsalarm
Einsatzort: Marienweiher
Bericht: Am 11.11.2022 wurden wir zu einer außerplanmäßigen Übung nach Marienweiher alarmiert. Angenommen wurde ein Brand im zukünftigen Pilgerhaus aus dem Personen über einen zusätzlichen Rettungsweg befreit werden mussten.

Übung

Ausb.

FW

44

28.10.2022

17:50 Uhr

Betriebsstoffe aufnehmen
Einsatzort: Marktleugast --> Ösel
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1 mit MZA, Florian Marktleugast 23/1, Florian Marktleugast 42/1,
Abschleppunternehmen
Bericht: Am Freitagabend, wurden wir zu einem umgestürzten LKW auf den Verbindungsweg von Marktleugast nach Ösel alarmiert. Beim abladen von Kalk, geriet der LKW in Schieflage und stürzte schließlich um. Während sich ein Bergeunternehmen um die Bergung des Havaristen kümmerte, bestand unsere Aufgabe darin, auslaufende Betriebsstoffe, wie Motor- und Hydrauliköl, aufzunehmen, den Brandschutz sicherzustellen und die Einsatzstelle auszuleuchten. Nach gut fünfeinhalb Stunden, war der Einsatz für uns beendet.

ABC

Kraft- stoff

42

+

43

18.09.2022

13:00 Uhr +

18:30 Uhr

Lautsprecherdurchsagen
Einsatzort: Mannsflur
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1
Bericht: Aufgrund eines Rohrbruches in der Hauptwasserleitung nach Mannsflur, mußte am heutigen Montag, aufgrund von Reperaturarbeiten, die Wasserversorgung vom gesamten Ortsteil Mannsflur unterbrochen werden. Aufgrund der Tragweite, wurden wir von der Kommune gebeten, am Sonntag Lautsprecherdurchsagen, mit entsprechenden Informationen durchzuführen. Dieser Bitte kamen wir natürlich gerne nach.
 
41

17.09.2022

21:01 Uhr

Brand Elektroanlage
Einsatzort: Lettenhof
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 23/1 mit P-250, Florian Marktleugast 11/1,
Feuerwehr Ludwigschorgast, Feuerwehr Stadtsteinach, Feuerwehr Neuenmarkt, Feuerwehr Hegnabrunn,
Feuerwehr Untersteinach, Feuerwehr See, Führungskräfte des Landkreises, Rettungsdienst
Bericht: Am Abend wurden wir von der ILS Bayreuth / Kulmbach zum Brand einer Elektroanlage alarmiert. Der gemeldete Funkenflug entstand vermutlich durch einen herabfallenden Ast auf eine Hochspannungsleitung. Hierdurch waren mehrere Haushalte über einen längeren Zeitraum ohne Strom. Nach Erkunden der ersteintreffenden Kräfte, konnte schnell Entwarnung gegeben werden und wir fuhren nach kurzer Bereitstellung zurück nach Marktleugast.
B
40

10.09.2022

19:35 Uhr

Ölspur beseitigen

Einsatzort: Marienweiher

Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleuast 11/1 mit MZA, Florian Marktleugast 23/1, Florian Marienweiher, Bauhof

Bericht: Bei der Reinigung der Verbindungsstraße nach Mannsflur, platzte an einer Arbeitsmaschine des gemeindlichen Bauhofs ein Hydraulikschlauch und mehrere Liter Hydrauliköl ergossen sich auf die Fahrbahn. Die Ölspur wurde von uns gebunden und die Fahrbahn gereinigt.

THL1
39

10.09.2022

19:00 Uhr

Fahrbahn reinigen

Einsatzort: Verbindungsstraße Marienweiher-Mannsflur

Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 23/1, Florian Marienweiher, Bauhof

Bericht: Auch hier reinigten wir zusammen mit den Kameraden:innen aus Marienweiher die überspülte Verbindungsstraße.

THL1
38

10.09.2022

18:10 Uhr

Fahrbahn reinigen

Einsatzort: Hermes

Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 23/1, Feuerwehr Marienweiher, Bauhof

Bericht: Nach einem kurzen aber heftigen Regenschauer wurde die Verbindungsstraße nach Hermes mit Matsch und Geröll überspült und unpassierbar gemacht. Wir unterstützten die Kameraden:innen aus Marienweiher mit unserem Tanklöschfahrzeug bei der Reinigung der Straße.

THL1
37

31.08.2022

21:43 Uhr

VU, 1 oder 2 PKW, Person eingeklemmt
Einsatzort: B289 Kupferberg Richtung Marktleugast
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 23/1, Florian Marktleugast 42/1,
Feuerwehr Mannsflur, Feuerwehr Kupferberg, Kreisbrandinspektion, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Am späten Mittwochabend, wurden wir durch die ILS Bayreuth / Kulmbach zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B289, Kupferberg Richtung Marktleugast alarmiert. Durch die ersteintreffenden Kräfte konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Es war ein PKW in den Graben gefahren und der Fahrer konnte sich selbst aus seinem Fahrzeug befreien. Für uns war somit kein Eingreifen erforderlich.
THL3
36

28.08.2022

13:00 Uhr

Freiwillige Tätigkeit
Einsatzort: Marktleugast
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1
Bericht: Anlässlich des Marktleugaster Straßenfesten, sicherten wir den Festzug ab.
 
35

27.08.2022

18:30 Uhr

Freiwillige Tätigkeit
Einsatzort: Marktleugast
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 23/1
Bericht: Wir sicherten den fränkisch-böhmischen Abend des Musikverein 1895 Marktleugast ab.
 
34

26.08.2022

18:54 Uhr

Wasser im Gebäude

Einsatzort: Marktleugast

Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 23/1, Florian Marktleugast 42/1, Feuerwehr Mannsflur
Bericht: Am vergangenen Freitagabend wurden wir durch die ILS Bayreuth / Kulmbach zu einem ortsansässigen Getränkemarkt alarmiert. Hier war nach einem Starkregenereignis der Verkaufsraum sowie der angrenzende Imbiss voll Wasser gelaufen. Wir pumpten die dreckige Brühe ab und durften uns im Anschluss mit einem Stück Pizza stärken.
THL1
33

25.08.2022

11:00 Uhr

Insekten
Einsatzort: Marktleugast, Kindergarten
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1
Bericht: Am 25.08.2022 wurden wir Vormittags von der Kindergartenleitung darüber informiert, daß sich im Eingangsbereich der Kinderkrippe eine größere Anzahl von Wespen befinden würde. Wir erkundeten den entsprechenden Bereich und verhinderten weiteren Insektenbefall, da es sich hier um eine akute Gefährdung der Krippen- und Kindergartenkinder handelte. Wir weisen in diesem Zusammenhang nochmals darauf hin, daß außer in bestimmten Gefahrenlagen, die Feuerwehr NICHT für die Beseitigung von Insekten zuständig ist. Bei entsprechendem Bedarf, wenden sie sich bitte an das Landratsamt Kulmbach.
THL1
32

24.08.2022

14:01 Uhr

Brand Gewerbe-/Industriegebäude
Einsatzort: Wirsberg
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 23/1, Florian Marktleugast 42/1,
Feuerwehr Markt Wirsberg, Feuerwehr Neuenmarkt, Feuerwehr Weißenbach-Osserich, Feuerwehr Hegnabrunn,
Feuerwehr Himmelkron, Feuerwehr Lanzendorf, Feuerwehr Kupferberg, Feuerwehr Ludwigschorgast,
Freiwillige Feuerwehr Trebgast, Freiwillige Feuerwehr Stadtsteinach, Feuerwehr Marktschorgast,
Freiwillige Feuerwehr Wartenfels, Feuerwehr Kulmbach, Feuerwehr Stammbach (Lkr. Hof),
Feuerwehr Gefrees (Lkr. Bayreuth), Kreisbrandinspektion, THW, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Am 24.08.2022 wurden wir Nachmittags durch die ILS Bayreuth / Kulmbach, zusammen mit vielen weiteren Feuerwehren, zu einem Brand eines Industriegebäudes in Wirsberg alarmiert. Durch die ersteintreffenden Kräfte, konnte ein Brand in der Lüftungsanlage, einhergehend mit einer massiven Rauchentwicklung festgestellt werden. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich glücklicherweise keine Personen mehr im Gebäude. Durch die Drehleiter von außen, sowie durch mehrere Atemschutztrupps im Innenangriff, konnte der Brand in Schach gehalten und unter Kontrolle gebracht werden. Unsere Aufgaben bestanden darin, mit dem Mehrzweckfahrzeug die Herbert-Kneitz-Straße aus südlicher Richtung für den Durchgangsverkehr zu sperren, sowie die Löschwasserversorgung und den Brandschutz mit unserem Tanklöschfahrzeug und dem Pulverlöschanhänger sicherzustellen. Außerdem stellten wir noch einen Atemschutztrupp. Nach ca. 4 Stunden war der Einsatz für uns beendet.
B4
31

11.08.2022

12:33 Uhr

Wohnung öffnen, Person in Gefahr
Einsatzort: Marktleugast
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 42/1, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Am 11.08.2022 wurden wir Nachmittags zu einer Türöffnung im Ortsbereich von Marktleugast alarmiert. Der Rettungsdienst wurde bereits vor uns zu einem Notfall alarmiert, konnte sich allerdings keinen Zugang zur entsprechenden Wohnung verschaffen. Nach kurzer Erkundung, konnte in der entsprechenden Örtlichkeit eine auf dem Boden liegende Person festgestellt werden. Daraufhin wurde die Haustüre von uns mit unserem Türöffnungssatz geöffnet und der Patient an den Rettungsdienst übergeben.
THL1
30

27.07.2022

22:15 Uhr

PKW + Person klemmt (E-Call ohne Rückmeldung)
Einsatzort: Mannsflur
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 23/1, Florian Marktleugast 42/1,
Feuerwehr Mannsflur, FF Weidmes, Feuerwehr Kupferberg
Bericht: Ein aufgrund von Fehlbedienung ausgelöster E-Call, führte uns nach Mannsflur. Für uns war kein Eingreifen erforderlich.
 
THL3
29

25.07.2022

21:43 Uhr

Brand/Rauchentwicklung im Freien
Einsatzort: Mannsflur

Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 23/1, Florian Marktleugast 42/1,

Feuerwehr Mannsflur
Bericht: Der dritte Alarm führte uns an diesem Montagabend nach Mannsflur. Der Mitteiler wollte dort einen Feuerschein erkannt haben. Zusammen mit unseren Mannsflurer Kameraden erkundeten wir das entsprechende Gebiet. Nachdem durch uns keine Feststellungen gemacht werden konnten, rückten wir wieder ins Gerätehaus ein.
B1
28

25.07.2022

16:41 Uhr

Brand Freifläche groß (>100 Quadratmeter)

Einsatzort: Kupferberg
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 23/1, Florian Marktleugast 42/1,
Feuerwehr Kupferberg, Feuerwehr Hohenberg, Feuerwehr Marienweiher, Feuerwehr Steinbach, Feuerwehr Guttenberg,
Freiwillige Feuerwehr Maierhof e.V., Feuerwehr Triebenreuth, Feuerwehr Untersteinach, Feuerwehr Markt Wirsberg,
Freiwillige Feuerwehr Stadtsteinach, Freiwillige Feuerwehr Grafengehaig, Feuerwehr Weickenreuth,
Feuerwehr Enchenreuth, Feuerwehr Stammbach, Feuerwehr Helmbrechts, Feuerwehr Münchberg, Kater Kulmbach,
Feuerwehrführungskräfte, Rettungsdienst inkl. Einsatzleitung, BRK Schnelleinsatzgruppen, Bergwacht, THW, Polizei
Bericht: Kurz nach Beendigung der Löscharbeiten und noch auf Rückfahrt zum Feuerwehrgerätehaus, erreichte uns um 16:41 Uhr die nächste Alarmierung. Diesmal ging es nach Kupferberg. Hier geriet während Erntearbeiten ein Stoppelfeld in Brand und das Feuer erreichte bereits ein nahegelegenes Waldstück. Durch schnelles und beherztes Eingreifen der eingesetzten Kräfte, konnte eine weitere Ausbreitung verhindert werden. Der Brand im Waldstück wurde von zwei Seiten in die Zange genommen und somit am Ausbreiten gehindert. Hierzu waren mehrere Trupps unter Atemschutz im Einsatz. Auch diesmal geht ein herzliches Vergeltsgott an alle zur Hilfe geeilten Landwirte mit ihren Güllefässern und sonstigen Gerätschaften. Es ist beeindruckend, wie in kürzester Zeit und aus allen Himmelsrichtungen mindestens 10 Landwirtschaftliche Großgeräte an der Einsatzstelle eintrafen. Ohne die Hilfe unserer Landwirte würden wir uns wesentlich schwerer bei dei der Eindämmung solcher Lagen tun! Die Feuerwehr Münchberg wurde zügig aus dem Einsatz herausgelöst und besetzte das Gerätehaus in Marktleugast um für eventuell weitere Einsätze die Einsatzbereitschaft im Oberland sicher zu stellen.
B2
27

25.07.2022

15:07 Uhr

Brand Fahrzeug/Maschine
Einsatzort: Kunreuth bei Presseck

Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 23/1, Feuerwehr Markt Presseck,

Freiwillige Feuerwehr Wartenfels, Feuerwehr Reichenbach, Freiwillige Feuerwehr Stadtsteinach, Feuerwehr Elbersreuth,
Freiwillige Feuerwehr Grafengehaig, Freiwillige Feuerwehr Mainleus, Feuerwehr Enchenreuth, Feuerwehr Gösmes,
Feuerwehr Helmbrechts, Feuerwehr Münchberg, Feuerwehrführungskräfte, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Und es geht munter weiter. Auch am heutigen Montag Nachmittag heulten die Sirenen. Feueralarm in Kunreuth. Hier geriet bei Erntearbeiten ein Mähdrescher sowie ein Feld in Brand.Die ersteintreffenden Kräfte hatten die Lage schnell unter Kontrolle und der Brand konnte glücklicherweise zügig gelöscht werden. Wir unterstützen mit unserem Tanklöschfahrzeug und unserem Mehrzweckfahrzeug. Nachdem an dem beschädigten Mähdrescher eine größere Menge Öl bzw. Kraftstoff austrat, wurde die Feuerwehr Mainleus mit dem Ölschadenanhänger des Landkreises Kulmbach nachalarmiert.
B3

25

+

26

23.07.2022

14:14 Uhr

Brand Freifläche groß (>100 Quadratmeter)
Einsatzort: Hermes

Eingesetzte Einheiten (Einsatz 25): Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 23/1, Florian Marktleugast 42/1,

Feuerwehr Kupferberg, Feuerwehr Mannsflur, Feuerwehr Marienweiher, Feuerwehr Hohenberg, Feuerwehr Triebenreuth,
Feuerwehr Grafengehaig, Freiwillige Feuerwehr Maierhof e.V., Feuerwehr Untersteinach,
Feuerwehrführungskräfte, Rettungsdienst, Polizei

Eingesetzte Einheiten (Einsatz 26): Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 23/1,

Feuerwehr Wirsberg, Feuerwehr Himmelkron, Feuerwehr Lanzendorf, Feuerwehr Marktschorgast,

Feuerwehrführungskräfte, Rettungsdienst, Polizei

Bericht: Erneuter Feueralarm am Samstag Nachmittag. Diesmal ging es nach Hermes. Hier geriet bei Erntearbeiten ein Feld in Brand. Die ersteintreffenden Kräfte hatten die Lage schnell unter Kontrolle und der Brand konnte zügig gelöscht werden.
Im Anschluss ging es für unser Tanklöschfahrzeug nach Sessenreuth. Hier fing ein Mähdrescher während der Ernte Feuer und brannte aus. Der daraus resultierende Flächenbrand konnte zügig gelöscht werden. Ein großes Dankeschön geht in diesem Zusammenhang an die Landwirte, die mit ihren Gerätschaften zur Verfügung stehen um Schlimmeres zu verhindern.
B2
24

20.07.2022

12:35 Uhr

Brand Freifläche groß (>100 Quadratmeter)
Einsatzort: Neufang bei Wirsberg
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 23/1, Florian Marktleugast 42/1,
Florian Stammbach, Feuerwehr Bad Berneck, Feuerwehr Markt Wirsberg, Florian Neufang, Feuerwehr Himmelkron,
Feuerwehr Lanzendorf, Feuerwehr Kupferberg, Feuerwehr Neuenmarkt, Feuerwehr Hegnabrunn, Florian Fölschnitz,
Freiwillige Feuerwehr Trebgast, Freiwillige Feuerwehr Stadtsteinach, Florian Lindau, Freiwillige Feuerwehr Maierhof e.V.,
Feuerwehr Untersteinach, Feuerwehrführungskräfte, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Erneuter Feueralarm am Mittwochmittag. Diesmal ging es nach Neufang bei Wirsberg. Hier fing eine Quaderballenpresse auf einem abgeernteten Feld Feuer und setzte dieses in Brand. Zahlreich eingesetzten Kräften aus mehreren Landkreisen gelang es, den Brand unter Kontrolle zu bringen. Unterstützt wurden die Löscharbeiten in bewährter Art und Weise von Landwirten mit Güllefässern und Bodenbearbeitungsgeräten.
B2
23

18.07.2022

16:07 Uhr

Brand Freifläche klein (<100 Quadratmeter)
Einsatzort: Weickenreuth Lkr. Hof
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 23/1, Florian Marktleugast 42/1,
Florian Weickenreuth, Florian Stammbach, Florian Münchberg, Florian Helmbrechts, Florian Gefrees
Bericht: Zweite Alarmierung am Montagnachmittag. Diesmal ging es nach Weickenreuth im Landkreis Hof.
Auch hier brannte ein abgeerntetes Stoppelfeld und breitete sich bereits in den angrenzenden Wald aus.
Dem umsichtigen und schnellem Handeln unserer TLF-Besatzung ist es zu verdanken, daß sich der beginnende Waldbrand nicht weiter ausbreiten konnte. Zusammen mit den nachrückenden Kräften, wurden die letzten Glutnester gelöscht und der nähere Bereich gewässert. Die Kameraden aus Stammbach begaben sich im Laufe des Abends noch einmal an die Brandstelle um diese zu kontrollieren.
B1
22

18.07.2022

14:41 Uhr

Brand Freifläche groß (>100 Quadratmeter)
Einsatzort: Stadtsteinach
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 23/1, Florian Stadtsteinach, Florian Triebenreuth, Florian Untersteinach, Florian Rugendorf, Florian Presseck, Florian Kupferberg, Florian Maierhof, Florian Wirsberg, Florian Wartenfels, Florian Fölschnitz
Florian Presseck, Florian Grafengehaig
Bericht: Am heutigen Montagnachmittag wurden wir zu einem Freiflächenbrand nach Stadtsteinach alarmiert. Dort brande ein Stoppelfeld. Die ersteintreffenden Kräfte hatten die Lage schnell unter Kontrolle und so konnten wir die Einsatzfahrt abbrechen.
B2

20

+

21

16.+17.07.2022

Absicherung Wallfahrt
Einsatzort: Marktleugast --> Vierzehnheiligen u.z.
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1, Florian Marienweiher 44/1
Bericht: In traditioneller Art und Weise, begleiteten wir zusammen mit den Marienweiherer Kameraden, die Pfarrwallfahrt nach Vierzehnheiligen und sicherten diese auch ab.
 
19

14.07.2022

10:52 Uhr

Türöffnung akut
Einsatzort: Marktleugast
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 42/1, Rettungsdienst, Polizei

THL

18

12.07.2022

16:50 Uhr

Verkehrsunfall mit mehreren PKW
Einsatzort: B289 Marktleugast ---> Münchberg
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 23/1, Florian Marktleugast 42/1,
Feuerwehr Sauerhof, Feuerwehrkräfte aus dem Landkreis Hof, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Am gestrigen Nachmittag wurden wir durch die ILS Bayreuth/Kulmbach zu einem überörtlichen Einsatz, Verkehrsunfall mit mehreren PKW, auf die B289 Richtung Münchbeg im Landkreis Hof gerufen. Kurz vor Sauerhof, fanden wir zwei verunfallte Fahrzeug vor. Die Insassen der PKW's konnten sich aus eigener Kraft aus den Fahrzeugen befreien und wurden von Ersthelfern betreut. Unsere Aufgaben beschränkten sich glücklicherweise auf die Sicherstellung des Brandschutzes und der Verkehrssicherung, wobei hier eine komplette Sperrung der Bundesstraße notwendig war.
THL2
17

09.07.2022

18:23 Uhr

THL, 1 oder 2 PKW, Person eingeklemmt
Einsatzort: Mannsflur, Karlsbader Str.

Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 23/1, Florian Marktleugast 42/1,

Florian Mannsflur, Florian Kupferberg, Florian Weidmes,
Rettungsdienst mit Notarzt, Polizei
Bericht: Am Samstagabend, wurden wir durch die ILS Bayreuth / Kulmbach zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Mannsflur alarmiert. Hier fuhr ein PKW alleinbeteiligt in den Straßengraben und die Fahrerin war wohl anfangs in ihrem Fahrzeug eingeschlossen, aber glücklicherweise nicht eingeklemmt.
Deshalb wurde von ersteintreffenden Einheiten Entwarnung gegeben und wir konnten die Einsatzfahrt abbrechen.
THL3
16

01.07.2022

12:22 Uhr

Fahrbahn reinigen
Einsatzort: Kreisstraße KU 13 zwischen Neuensorg und Tannenwirtshaus

Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 23/1, Florian Marktleugast 42/1,

Florian Neuensorg, Florian Guttenberg, Florian Maierhof,

Straßenbaulastträger, Polizei, karo-lack GmbH

Bericht: Am heutigen Freitagmittag, wurden wir durch die ILS Bayreuth/Kulmbach, zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Neuensorg, zu einer Fahrbahnreinigung auf die Kreisstraße KU 13 alarmiert. Vor Ort fanden wir eine ausgedehnte Ölspur vor, die sich über beide Fahrbahnen ausbreitete und durch den Regen eine erhebliche Gefährdung des Verkehrs darstellte.
Zwischen Neuensorg und Traindorf, war die Verschmutzung am größten, allerdings zog sich durch den fließenden Verkehr, die Ölspur weiter bis nach Guttenberg. Aus diesem Grunde, wurden die Feuerwehren aus Guttenberg und Maierhof nachalarmiert. Zwischenzeitlich richteten wir mit den Kameraden aus Neuensorg eine Vollsperrung zwischen Tannenwirtshaus und Neuensorg ein. Nach Eintreffen des Straßenbaulastträgers, wurden entsprechende Warnschilder aufgestellt und ein Fachunternehmen mit der Reinigung der Fahrbahn beauftragt. Für uns war somit der Einsatz beendet.
THL1
15

20.06.2022

17:27 Uhr

Brand LKW/Bus auf BAB
Einsatzort: A9 Fahrtrichtung Norden, Höhe Ausfahrt Gefrees

Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 23/1, Florian Marktleugast 42/1,

Florian Marktschorgast, Florian Gefrees, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Am Montagnachmittag wurden wir durch die ILS Bayreuth/Kulmbach, zu einem LKW Brand auf die BAB A9 alarmiert. Nach kurzer Alarmfahrt stellte sich heraus, daß eigentlich die Freiwillige Feuerwehr Marktschorgast alarmiert werden sollte.
Somit konnte unser Einsatz abgebrochen werden und wir rückten wieder ins Feuerwehrgerätehaus ein.
B3
14

19.06.2022

10:00 Uhr

Verkehrsabsicherung
Einsatzort: Marktleugast
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1
Bericht: Am heutigen Sonntagvormittag, durften wir die Fronleichnamsprozession verkehrstechnisch absichern.
Zudem nahm traditionell eine Fahnenabordnung an der Prozession Teil.
Gerne übernehmen wir solche Aufgaben zu kirchlichen Anlässen.
Umrahmt wurde die Veranstaltung in bewährter Weise vom Musikverein 1895 Marktleugast
-
13

18.06.2022

19:30 Uhr

Verkehrsabsicherung
Einsatzort: Marktleugast
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1
Bericht: Am heutigen Samstagabend, durften wir den traditionellen Zapfenstreich von unserem Musikverein 1895 Marktleugast anlässlich Fronleichnahm, verkehrstechnisch absichern.
Es war wie immer eine sehr gelungene Veranstaltung.
-
12

05.06.2022

16:15 Uhr

Brand Wald, klein
Einsatzort: Waldstück nahe der B289 Richtung Sauerhof

Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 23/1, Florian Marktleugast 42/1,

Florian Kulmbach Land 5/2, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Am Sonntagnachmittag, wurden wir zu einem Waldbrand klein an der B289 Richtung Sauerhof alarmiert.
Vor Ort wurden wir vom Mitteiler eingewiesen, da sich die tatsächliche Einsatzstelle weitere ca. 500 Meter im Wald befand und nur über einen schlecht befestigten Waldweg erreichen ließ. Nach einer ersten Erkundung, konnten wir feststellen, daß es sich vermutlich um ein nicht sachgemäß abgelöschtes Nutzfeuer handelte, welches zudem auch nicht angemeldet war.
Nach verlegen einer ca. 150 Meter langen Förderleitung, wurde die Brandstelle von uns ordnungsgemäß gelöscht und im Anschluss mit der Wärmebildkamera kontrolliert.
B2
11

25.05.2022

8:47 Uhr

Gasaustritt brennbar
Einsatzort: Stadtsteinach

Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 23/1 mit P 250,

Freiwillige Feuerwehr Stadtsteinach, Feuerwehr Triebenreuth, Freiwillige Feuerwehr Zaubach,

Freiwillige Feuerwehr Kulmbach, Freiwillige Feuerwehr Wartenfels (UG ÖEL), Feuerwehr Marktrodach (Lkr. Kronach),

Landkreisführungskräfte, Rettungsdienst, Polizei, Energieversorger
Bericht: Wir wurden zusammen mit zahlreichen weiteren Wehren nach Stadtsteinach alarmiert.
Dort wurde auf einer Baustelle bei Baggerarbeiten die Hauptgasleitung beschädigt, worauf es zu einem starken Gasaustritt kam. Wir standen mit unserem Pulverlöschanhänger (P 250) und unserem Tanklöschfahrzeug 4000 in Bereitschaft und nahmen mit unserem Gasmessgerät Messungen in der näheren Umgebung vor.
Der ebenfalls alarmierte Gasversorger sperrte die Leitung ab und wir konnten nach Freimessen der Einsatzstelle diese wieder verlassen.
ABC3
10

21.04.2022

19:15 Uhr

Verkehrsabsicherung zur Prozession-Betstunden

Ort: Marktleugast, Ortsbereicht

Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1

Bericht: Am Donnertagabend wurde die kirchliche Prozession, anlässlich des Tages der ewigen Anbetung, durch unsere Kräfte abgesichert.

THL
9

08.04.2022

16:45 Uhr

Unterstützung Rettungsdienst
Einsatzort: Marktleugast
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 42/1

THL

Trage- hilfe

8

13.03.2022

13:35 Uhr

Brand Stall/Scheune
Ort: Steinbach
Eingesetzte Einheiten:
Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 23/1, Florian Marktleugast 42/1
 
LZ Grafengehaig, Florian Mannsflur, Florian Marienweiher, Florian Steinbach, Florian Hohenberg,
Florian Maierhof, Florian Marktschorgast, Florian Stadtsteinach, Fachberater THW
 
Aus dem Landkreis Hof:
Florian Stammbach, Florian Gundlitz, Florian Schödlas, Florian Wüstenselbitz
 
Aus dem Landkreis Bayreuth:
Florian Gefrees, Florian Streitau

KBR, KBI, KBM, Rettungsdienst, Polizei, Notfallseelsorge
 
Bericht: Am Sonntagnachmittag, wurden wir von der ILS Bayreuth / Kulmbach zusammen mit zahlreichen weiteren Wehren nach Steinbach zu einem Brand Stall/Scheune alarmiert. Vor Ort brannte im Bereich eines Schornsteines das Dach auf einer zum Glück noch relativ kleinen Fläche. Durch das beherzte Eingreifen der ersteintreffenden Wehren, konnte das Feuer zügig unter Kontrolle gebracht und somit ein größerer Schaden vermieden werden. Über die Drehleiter aus Gefrees wurde das Dach geöffnet um an eventuell versteckte Glutnester zu kommen. Ebenfalls wurden die Holzbohlen am Boden entfernt und die entsprechenden Bereiche mit der Wärmebildkamera überprüft. Von unserer Wehr waren drei Trupps unter schweren Atemschutz im Einsatz.
B4
7

09.03.2022

18:51 Uhr

Auslaufender Kraftstoff nach VU
Ort: B 289 Marktleugast Richtung Sauerhof
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 42/1,
KBR, KBI, KBM, Rettungsdienst, Polizei, Straßenbaulastträger
Bericht: Am Mittwochabend, wurden wir von der ILS Bayreuth/Kulmbach auf die B 289 Richtung Sauerhof alarmiert. Vor Ort fanden wir einen PKW vor, der offensichtlich alleinbeteiligt verunfallt war und schwer beschädigt im Straßengraben stand. Der Fahrer wurde bereits vom Rettungsdienst versorgt. Wir richteten in Absprache mit der Polizei eine Vollsperrung der Bundesstraße ein, leuchteten die Unfallstelle aus und banden auslaufende Betriebsstoffe. Nach erfolgter Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges, konnten wir wieder ins Feuerwehrgerätehaus einrücken.
ABC Kraft- stoff
6

19.02.2022

15:40 Uhr

Baum auf Fahrbahn
Ort: GV Marktleugast -> Hohenreuth
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 42/1
Bericht: Am gestrigen Samstagnachmittag, wurden wir durch aufmerksame Mitbürger informiert, dass auf der Gemeindeverbindungsstraße nach Hohenreuth ein Baum auf der Fahrbahn liegen würde. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein großes Teil von einem Baum abgebrochen war und die Straße blockierte. Das Hindernis wurde durch uns beseitigt und im Anschluss konnte die Fahrbahn wieder freigegeben werden.
THL1
5

19.02.2022

14:45 Uhr

Verkehrsabsicherung
Ort: Kreisstraße KU 27 Marktleugast -> Marienweiher
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 42/1
Bericht: Am heutigen Samstagnachmittag drohte aufgrund des Sturmereignis, an der Kreisstraße KU 27 ein Baum auf die Fahrbahn zu stürzen. Der Baum wurde durch den Besitzer entfernt. Wir übernahmen während der Fällung die Verkehrsabsicherung und halfen bei den Aufräumarbeiten.
THL1
4

18.02.2022

20:49 Uhr

Baum über Fahrbahn
Ort: GV Marktleugast -> Kosermühle
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 42/1
Bericht: Wir wurden am Freitag, den 18.02.2022 um 20:49 Uhr, von der ILS Bayreuth / Kulmbach, zu einem Baum auf der Fahrbahn auf die Gemeindeverbindungsstraße Richtung Kosermühle alarmiert. Nach kurzer Erkundung vor Ort, wurde das Hindernis durch unsere Kräfte beseitigt und die Straße wieder freigegeben.
THL1
3

09.02.2022

12:45 Uhr

Brand Freifläche klein
Ort: Hinterrehberg
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 23/1, Florian Marktleugast 42/1,
Florian Neuensorg, Polizei
Bericht: Wir wurden am Mittwoch, den 09.02.2022 um 12:45 Uhr, von der ILS Bayreuth / Kulmbach, zu einem Brand einer Freifläche alarmiert. Nach kurzer Erkundung vor Ort, konnte ein beaufsichtigtes, allerdings nicht angemeldetes Nutzfeuer festgestellt werden. Für unsere Kräfte war somit kein Eingreifen erforderlich.
 
In diesem Zusammenhang, möchten wir nochmal darauf hinweisen, daß Nutzfeuer bei der zuständigen Kommune anzumelden sind!
B1
2

25.01.2022

15:21 Uhr

Gasaustritt im Gebäude
Ort: Kulmbach/Pörbitsch
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 23/1,
Florian Kulmbach, KBR, KBI, KBM, Polizei, Rettungsdienst
Bericht: Wir wurden am Dienstag, den 25.01.2022 um 15:21 Uhr von der ILS Bayreuth / Kulmbach mit unserem Gasmessgerät zu einem gemeldeten Gasaustritt in einem Gebäude nach Kulmbach/Pörbitsch alarmiert.
Nach einer ersten Lageerkundung durch die Feuerwehr Kulmbach, konnte die Einsatzfahrt unserer Kräfte abgebrochen werden. Vor Ort wurden keine weiteren Einsatzmittel benötigt.
ABC3
1

15.01.2022

21:05 Uhr

Person eingeklemmt (kein VU)
Ort: Mannsflur
Eingesetzte Einheiten: Florian Marktleugast 11/1, Florian Marktleugast 23/1, Florian Marktleugast 42/1,
Florian Mannsflur, Florian Weidmes, Florian Münchberg (Lkr. Hof), KBI, KBM, Polizei, Rettungsdienst
Bericht: Wir wurden am Samstag, den 15.01.2022 von der ILS Bayreuth / Kulmbach nach Mannsflur zu einer eingeklemmten Person gerufen. Leider konnte die Person nur noch tot geborgen werden.
Aus Pietätsgründen verzichten wir auf eine ausführliche Berichterstattung.
THL3

 

Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Marktleugast